SPEAKER

Peter Felsbach

voestalpine AG

PRAXIS // 10 – 10:30 Uhr // Lobby Stage:
greentec steel: Wie voestalpine die grüne Stahlproduktion plant und kommuniziert“

Das Erreichen der Klimaziele stellt die gesamte Industrie, im Besonderen die europäische Stahlindustrie vor große Herausforderungen: Eine signifikante Reduktion der CO2-Emissionen ist nämlich nur auf Basis eines grundlegenden Technologiewandels möglich. Gleichzeitig wächst der Markt für „grünen Stahl“ rasant und Kund:innen verlangen Innovationen.

Die Zeit drängt, die Industrie ist weitgehend startbereit. Es fehlen aber noch wesentliche Rahmenbedingungen. Strategisch wie kommunikativ sind damit komplexe Herausforderungen verbunden. Kommunikation schafft und fördert den notwendigen Dialog zwischen unterschiedlichen Stakeholdern – von den Mitarbeiter:innen über politische Entscheidungsträger:innen bis zu den Playern am globalen Kapitalmarkt.

Welche Kommunikationsstrategien und -maßnahmen der österreichische Stahl- und Technologiekonzern mit „greentec steel“ verfolgt, verraten Beatrix Exinger, Teamlead Media Relations, und Peter Felsbach, Head of Group Communications der voestalpine AG.   

Über den Speaker

Seit 2011 ist Peter Felsbach – zuerst als Konzernsprecher und seit Ende 2014 auch als Head of Group Communications der voestalpine AG – gemeinsam mit seinem Team für die weltweite Konzern-Kommunikation verantwortlich. Neben seiner Führungsfunktion in der ersten Managementebene der Holding ist Peter Felsbach als Konzernsprecher zentraler Ansprechpartner für externe Anspruchsgruppen sowie für nationale und internationale Medien.