SPEAKER

© Helmut Graf

Lydia Matzka-Saboi

Tageszeitung „Heute“

IMPULSE & DISKUSSION // 10 – 10:45 Uhr /// Auditorium:
„Übers Klima reden – Nachhaltigkeitskommunikation 2022“

Die Temperaturen steigen, Wetterextreme nehmen zu. Für Forschende ist die Klimakrise längst eine Tatsache. Für Otto-Normal-Verbraucher sind die komplexen, ineinandergreifenden Prozesse aber nicht immer nachvollziehbar.

In dieser Diskussionsrunde gehen wir der Frage auf den Grund, wie man klimaschutzrelevante Themen effektiv kommuniziert: Womit lässt sich die Kommunikation rund um die Klimakrise positiv aufladen und umweltfreundliches Verhalten fördern, wie kann man ein „Das-darfst-du-nicht“ vermeiden? Und wie reagiert man adäquat auf Klima-Fake News?

Gemeinsam mit Gerald Babel-Sutter, Sven Egenter und Sandra Walder.

Über die Referentin

Lydia Matzka-Saboi hat Politikwissenschaft, Medienkunde und Sprachen studiert, zudem einen Master of Advanced Studies in Public Relations. Nach mehrjähriger journalistischer Tätigkeit wurde sie 2004 zuerst Sprecherin von WWF Österreich und schließlich 2006 von Global 2000. Seit September 2021 leitet Lydia Matzka-Saboi das Klima- und Umweltressort der Gratiszeitung „heute“.