SPEAKER

Patrizia Pappacena

RHI Magnesita

IMPULSE // 12:15 – 12:45 Uhr // Lobby Stage: „Drei kommunikative Herausforderungen eines global agierenden Unternehmens – und wie sie sich lösen lassen“

Das Management global agierender Unternehmen wird immer komplexer. Von schwankenden Absatzmärkten über zunehmende regulatorische Auflagen bis hin zu Cyberkriminalität und zum Wettbewerb um gut ausgebildete Fachkräfte – stehen Kommunikator:innen eines global agierenden Unternehmens vor großen Herausforderungen. Patrizia Pappacena identifiziert drei kommunikative Knackpunkte, die ein Konzern mit Niederlassungen in mehreren Ländern zu bewältigen hat, und zeigt Lösungsstrategien auf.

Über die Referentin

Patrizia Pappacena ist Head of Global Communications von RHI Magnesita, der Weltmarktführer bei hochwertigen Feuerfestprodukten, -systemen und -serviceleistungen. Davor war sie für die Tageszeitung Österreich und die PR-Agentur Unique Relations tätig, arbeitete als Pressesprecherin im Bildungsministerium und der Zweiten Nationalratspräsidentin.