SPEAKER

© Alissar Najjar

Karin Wiesinger

Public Relations Verband Austria

FUCK-UP SESSION // 15:30 – 16:15 Uhr // Breakout Room 1:
„Akzeptanz-Kommunikation in der Stadtentwicklung: Aus Fehlern schneller lernen“

„Fuckup-Sessions“ stellen Projekte ins Rampenlicht, über die eigentlich nicht so gerne gesprochen wird. Nämlich all jene Vorhaben, die gewaltig in die Hose gegangen sind. In dieser Fuck-up-Session konzentriert sich PRVA-Präsidentin Karin Wiesinger auf kommunikative Desaster in der Stadtentwicklung und wird damit deutlich machen, dass man am meisten lernt, wenn man zu seinen Misserfolgen steht, diese hinterfragt, sie mit anderen teilt und es beim nächsten Mal einfach besser macht.

Über die Referentin

Karin Wiesinger ist seit März 2021 Präsidentin des Public Relations Verbandes Austria (PRVA). Außerdem ist sie Partnerin bei The Skills Group und hat sich als Wirtschafts- und Umweltmediatorin auf Umfeldmanagement und Anrainerkommunikation spezialisiert.