SPEAKER

Nina Witti

Putz & Stingl

Über den Vortrag

The Rise of Corporate Voice – Sprachassistenten als neuer Kanal für die Unternehmenskommunikation

Knapp eine Million – so viele Nutzer*innen verzeichneten Sprachassistenten 2020 in Österreich. Die Tendenz? Rasant steigend. Als neuer Kommunikationskanal bieten sie Potenzial für die interaktive und dialogorientierte Unternehmenskommunikation. Jene, die bereits Voice Apps für den Kanal implementieren, steigern die Chancen auf die Themenführerschaft. Die gleichzeitige Weiterentwicklung von Voice Search fordert jedoch von allen Unternehmen, frühzeitig in Wissen rund um den Kanal Voice zu investieren. Vor allem im B2C Bereich – bei Produkten des täglichen Bedarfs und regelmäßigen Touchpoints – wird die neue Technologie bereits als Game Changer bezeichnet. Zeitgleich fordert die Gestaltung des Contents ein komplettes Umdenken von Kommunikationsverantwortlichen und bietet neue Möglichkeiten für Content Marketing, Storytelling und Interaktion. Ist Sprechen das neue Schreiben?

Über die Referentin

Seit mehr als fünf Jahren ist Nina Witti Gesellschafterin und Miteigentümerin der Mödlinger Kommunikationsagentur Putz & Stingl. Als Chief Operating Officer ist sie seit 2019 für die operative Gesamtleitung der Agentur verantwortlich. In ihren Zuständigkeitsbereich fallen die Geschäftsfelder PR & Media, Event & Live Kommunikation sowie Digital Marketing. Die gebürtige Mödlingerin war bereits in der Schweiz, Frankreich und Kanada tätig, bevor sie ihr Weg zurück nach Österreich und schließlich zu Putz & Stingl führte. Nina Witti absolvierte den Bachelorstudiengang Tourismus- und Freizeitmanagement am IMC Krems und schloss 2021 das Masterstudium PR- & Kommunikationsmanagement an der FH St. Pölten ab. Seit 2021 ist sie selbst Lehrbeauftragte an der ESB-Academy und der FH St. Pölten. Immer auf der Suche nach neuen Ideen und Trends, beschäftigt sie sich bereits seit mehreren Jahren mit digitalen Kommunikationstechnologien. Für Nina Witti sind Sprachassistenten bereits jetzt Gamechanger, die die Art, wie wir kommunizieren, grundlegend verändern werden.